Donnerstag, 23. März 2017

Pasta mit Zitronen-Spitzkohl



Spitzkohl stand bis vor einiger Zeit so gar nicht auf unserem Speiseplan und ich frage mich warum eigentlich nicht.

Während eines Friseurbesuchs unterhielt ich mich mit meiner Friseurin übers Kochen. Sie erzählte mir von ihrem zur Zeit absoluten Lieblingsessen. Spitzkohl in sämtlichen Variationen. "Das ist so lecker, so schnell zubereitet und man kann so viel damit machen." Somit landete auf dem nächsten Einkaufszettel der Spitzkohl. Inzwischen habe ich schon so einiges damit ausprobiert und er ist wirklich sehr lecker und sehr vielfältig einsetzbar.

Meine momentane Lieblingskombination möchte ich euch heute zeigen. Seit ein paar Tagen haben wir nun offiziell Frühling und da finde ich die Frische der Zitrone ganz passend. Da es aber noch kühl und leider auch etwas ungemühtlich draußen ist, passt so ein Teller Pasta mit cremiger Soße perfekt. Durch seine zarte Blattstruktur benötigt der Spitzkohl genauso viel Zeit wie die Nudeln um gar zu werden. Perfektes Timing würde ich sagen!



Donnerstag, 16. März 2017

Apfel-Haselnuss-Kuchen



Hallo, da bin ich wieder!!!

Erstmal wünsche ich euch, auch wenn es schon "etwas" her ist, alles Gute für das Jahr 2017.

Für uns begann das neue Jahr genauso wie es geendet hatte - mit Renovierungsarbeiten. Der Lieblingsmann und ich haben uns nämlich unseren Traum vom Haus erfüllt. Dies ist auch der Grund für meine kleine Blogpause. Kurz vor Weihnachten bekamen wir die Schlüssel und nach einem schönen, entspannten Weihnachtsfest konnten wir es kaum abwarten mit dem Renovieren zu beginnen. Bepackt mit Spachtel, Tapete, Pinsel, Farbe, Fußboden, Fußleisten und der Unterstützung von Familie und Freunden ging es los. Und so konnten wir Ende Januar in unsere eigenen vier Wände ziehen. Ab Mitte Februar konnte ich mich dann auch wieder in unserer Küche austoben und Rezepte für euch vorbereiten.

Wie ihr bestimmt bemerkt habt, habe ich auch an meinem Blog ein paar kleine Renovierungsarbeiten vorgenommen. So findet ihr jetzt unter jedem Rezept einen "Print" Button um das Rezept auszudrucken, sowie drei Vorschläge was euch auch interessieren könnte. Außerdem gab es hier und da noch ein paar Schönheitsreparaturen. Mir gefällt es sehr gut und ich hoffe euch ebenfalls.

Zur Feier des Tages bringe ich euch heute einen saftigen, nussigen Apfelkuchen mit. Nehmt also Platz und lasst euch ein Stück vom leckeren Kuchen schmecken. 




Donnerstag, 1. Dezember 2016

Energy Balls mit Kakao und Minze

 

Dieses Energy Balls Rezept ist momentan mein absoluter Liebling! Nicht nur ich mag diese kleinen Kugeln so gerne. Mittlerweile habe ich schon Familie, Freunde und Kollegen infiziert. Seit dem ich diese Variante der Energy Balls das erste mal zum Verköstigen verteilt habe, werde ich gefragt wann ich denn nun endlich das Rezept online stelle. Hier ist es nun!
 
Ich muss leider zugeben, dass die Idee für die Rezeptur nicht 100%ig von mir stammt. Meine Kollegin brachte vor einiger Zeit Energy Balls, die sie für sehr viel Geld im Bio Laden gekauft hatte, mit ins Büro. Geschmeckt haben sie gut, jedoch war der Preis wirklich abschreckend...
 
Da ich versuche vieles selber zu machen, hat ein Blick auf die Zutatenliste gereicht. Also wurden alle Zutaten eingekauft und zu Hause ausprobiert in welcher Menge ich was benutzen sollte. Und sie sind wundervoll geworden. Irgendjemand sagte "die schmecken ja wie gesunde After Eight".
Im Originalrezept fehlte mir noch eine gesunde Komponente, also habe ich noch Kürbiskerne dazu gegeben, damit die Bezeichnung Energy Balls auch wirklich gerechtfertigt ist. Kürbiskerne sind eine tolle Energiequelle. Die enthaltene Aminosäure Tryptophan gilt als Stimmungsheber, denn sie ist an der Produktion des Glücksharmons Seratonin beteiligt. Außerdem sollen die sekundären Pflanzenstoffe in den Kernen den Cholesterinspiegel senken.
 
Gesund Naschen macht also glücklich! Und weil ihr es nun wahrscheinlich kaum noch abwarten könnt die Kugeln selber zuzubereiten kommt hier das Rezept!


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Print Friendly and PDF